Prepaid Kreditkarten Test
Home
Sitemap
Sitemap

Kontakt
Kreditkartenvergleich Prepaid Kreditkarten
Test Prepaid-Kreditkarten
Vergleich Kreditkarten- Herausgeber + Banken
Ratgeber Kreditkarten zum Aufladen
Kontakt und Impressum
Prepaid Kreditkarten Test
 
 

Test & Vergleich: Global Mastercard Premium - Deutsche Prepaid Kreditkarte mit Kosten- Flatrate

 

BeschreibungBeschreibung:

Es gibt viele Gründe, warum sich Leute ein zweites Girokonto und / oder eine aufladbare Kreditkarte zulegen möchten. Sei es, um sich ein paar Ersparnisse zur Seite zu legen, die nicht bei den Datenkraken wie Schufa oder InfoScore auftauchen oder um seinem Lebenspartner nicht alles über sein Einkaufs- und Sparverhalten offenzulegen.

Auch rufen die normalen Banken nicht „Hurra“, wenn jemand mit einer Privatinsolvenz ein Girokonto wünscht und die Betroffenen suchen oft verzweifelt nach einer Möglichkeit, dennoch ein einigermaßen angenehmes finanzielles Leben zu führen. Wiederum andere Menschen wollen bein Online- oder Auslandskäufen auf Nummer sicher gehen, dass beim Angeben von Konto- oder Kreditkartennummer nicht wahllos das Konto geplündert werden kann.

Für diese und noch viel mehr Beispiele eignet sich die Global MasterCard Premium der Schwäbischen Bank.

Sie kann für private und gewerbliche Zwecke genutzt werden und verfügt über eine integrierte Kontenfunktion. Über das Kartenkonto der Global MasterCard Premium können alle Zahlungsaufträge (außer Lastschriftzahlungen) durchgeführt werden. So auch der Empfang von Sozial-, Gehalts- oder Rentenzahlungen, Scheckeinreichungen und die Überweisung der Miete.

Der Antragsteller erhält eine Kontonummer und eine Bankleitzahl und kann hier Geld eingehen lassen bzw. Überweisungen an andere deutsche Konten tätigen. Zum Einrichten von Daueraufträgen und Überweisungen wird ein übersichtliches, gebührenfreies Onlinebanking-System genutzt. Auf Wunsch kann das Kartenkonto gegen eine monatliche Gebühr mit einem Pfändungsschutz versehen werden, durch den der Kunde gegen Pfändungen abgesichert ist.
Aufgrund der weltweit hohen Akzeptanz von MasterCard Kreditkarten kann die auch die Global MasterCard Premium vielseitig für bargeldlose Umsätze und Auszahlungen an Geldautomaten genutzt werden.

Ein massiver Vorteil dieser Prepaidkreditkarte ist die Kostentransparenz. Wo andere Kreditkartenanbieter "hierfür" und "dafür" eine Gebühr nehmen, zahlt man lediglich die Jahresgebühr und alle Kosten (außer die Bargeldabhebung an Geldautomaten) sind abgedeckt.

Und daraus resultiert der weitere große Vorteil, dass die Kreditkarte im Ausland unsagbar günstig ist. Unabhängig, ob man online oder offline bezahlt: Es wird keine Fremdwährungsgebühr erhoben und auch keine Transaktionsgebühr für den Karteneinsatz berechnet.

HerausgeberHerausgeber:

Die Internetagentur Dynamicdrive GmbH & Co. KG hat das schufafreie Girokonto mit der integrierten Global MasterCard Premium in Zusammenarbeit mit der Privatbank Schwäbische Bank entwickelt. Dynamicdrive schaut auf eine erfolgreiche und langjährige Praxiserfahrung mit Girokonten und Kreditkarten zurück und tritt als Vermittler auf.

Die Schwäbischen Bank AG sitzt in Stuttgart und gilt als sehr seriös und es sind keinerlei Sorgen oder Probleme mit der Bank bekannt. Sehr schön ist die kostenlose Hotline, an der keine Callcenter- Mitarbeiter, sondern ausschließlich ausgebildete Bankkaufleute kompetente Antworten auf die Fragen der Kunden geben. Gerade bei ausländischen Banken und Finanzfirmen ist es fast aussichtslos jemand in deutscher Sprache bei Problemen zu erreichen.

BeantragungBeantragung:

Um die Premium-Karte beantragen zu können, sind lediglich die Vollendung des 18. Lebensjahres und ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass Voraussetzung.

Das Ausfüllen des Antrages erfolgt online. Es wird keine Bonitätsprüfung und keine Schufa-Anfrage gestellt. Das Konto wird auch nicht in der Schufa-Akte vermerkt.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind im Vergleich zu anderen Prepaid-Kreditkarten keine versteckten, gemeinen Klauseln zu finden.

Nach zwei bis drei Arbeitstagen erhält man ein Starterpaket per Nachnahme, welches die Prepaid MasterCard enthält. Der Postbote bekommt also die erste Jahresgebühr direkt in bar. Im Paket befindet sich außer der Kreditkarte auch ein Aktivierungscode, der im Online-Kundenbereich eingegeben werden muss, um die Karte freizuschalten.

Nach Eingabe aller Daten wird ein PostIdent-Formular unterschrieben und mit seinem Personalausweis bei einer Postfiliale vorgelegt. Die Unterschrift sollte derer entsprechen, die auf dem Ausweis zu sehen ist. Wiederum zwei Tage später bekommt man dann eine E-Mail mit seiner persönliche Kontonummer und die Bankleitzahl. Die Die Global Mastercard Premium kann genutzt werden, sobald sie zum ersten Mal aufgeladen wurde.

AufladungKontoführung & Aufladung:

Das Guthabenkonto der Prepaid-Karte kann von jedem beliebigen deutschen Girokonto per Überweisung aufgeladen werden. Die Umsätze kann man bequem online über den Global Master Card - Account einsehen.

Dort können Kreditkartennummer, Gültigkeitsdatum, CVC, Kartenguthaben eingesehen, Umsätze überprüft und monatliche Kontoauszüge im PDF-Format heruntergeladen werden.

Alternativ kann man SMS-Funktionen aktivieren, eine Kartensperrung ausführen lassen und sogar ein beliebiges Prepaid-Handy aufladen.

Um Daueraufträge und Überweisungen zu tätigen, legitimiert man sich nach Angabe aller Daten per mTAN. Das ist eine TAN-Nummer, die per SMS automatisch auf das Handy geschickt. Jedoch kostet jede Überweisung eine Gebühr.





PayPlusCard - Premium Mastercard Prepaid Kreditkarte

 
PayPlusCard - Premium Mastercard Anmeldung

Daten & KonditionenDaten & Konditionen:

Herausgeber: Schwäbische Bank
Schufa-Anfrage / Eintrag: nein
Land: Deutschland Deutschland Deutsches Referenzkonto nötig: nein
Karten-Typ: MasterCard Einkommensnachweis nötig: nein
Ausstellungsgebühr: keine Bar-Aufladung möglich: ja Barüberweisung
Jahresgebühr: 68,00 € Unter 18 Jahre erhältlich: nein
Monatsgebühr: keine Interessante Rabatt-Partner: nein
Transaktionsgebühr Inland: kostenfrei Plastikkarte: ja
Transaktionsgebühr Ausland: kostenfrei Motivauswahl: nein
Fremdwährungsgebühr Nicht-EUR: keine Eigenes Foto: nein
Auflademöglichkeiten: Banküberweisung, Bareinzahlung, Scheck Hochprägung: nein
Aufladegebühren: 0,00 € per ÜBW, 4,00 € per Scheck EMV-Chip: ja
Bargeldgebühr Automat DE: 5,00 € CVV-Nummer: ja
Bargeldgebühr Schalter DE: 5,00 € inklusive Girokonto: ja
Bargeldgebühr Automat Ausland: 5,00 € Kontofunktionen: ja
Höchstaufladebetrag: 10.000,- € Vertragslaufzeit: nein
Umsatzgrenze: kein Limit Kartenlaufzeit: 3 Jahre
Einzahlungs-Limits: kein Limit Kündigung: online
Auszahlungs-Limits: kein Limit Automatische Verlängerung: ja
Guthabenverzinsung: keine Kontoauszüge per Post: nein
Rückbuchung auf Girokonto: 0,60 € Verifizierung:

Postident

Kündigungsgebühr: keine Lieferzeit bis Freischaltung: 1-2 Wochen
Inaktivitätsgebühr: keine    

Vorteile:

Vorteil Richtige Onlinebanking-Funktionen mit Kontonummer & BLZ
Vorteil Kreditkarten- Kosten- Flatrate
Vorteil keine Transaktionsgebühren
Vorteil keine Auslandgebühren
Vorteil kein Umsatzlimit
Vorteil keine Fremdwährungsgebühr
Vorteil kein deutsches Girokonto erforderlich
Vorteil transparenter Vertragsabschluss
Vorteil Karte verfügt über EMV-Chip zur sicheren Bezahlung
Vorteil Einlagensicherung des Guthabens, falls Bank insolvent wird
Vorteil Auch als pfändungssicheres P-Konto umwandelbar
Vorteil Sofortige Antwort des Email-Kundensupports
Vorteil Überweisungen auf ausländisches Bankkonto möglich
Vorteil keine Schufa-Prüfung, kein Einkommensnachweis
 

Nachteile:

Nachteil Relativ hohe Grundgebühr
Nachteil Postident - Authentifizierung
Nachteil erhöhte Gebühr bei Auszahlung am Geldautomaten
Nachteil Sofortaufladung nicht möglich
Nachteil Keine Guthabenverzinsung
Nachteil nur drei Zahlungsarten
Nachteil Lastschriftzahlungen nicht möglich
Nachteil hohe Überweisungsgebühr von 0,60 €

Bewertung
Gebührentransparenz: sehr gut
Seriosität des Herausgebers: sehr gut
Preis- Leistungsverhältnis: sehr gut
Eignung für Zahlungen Ausland: gut
Eignung für Internetzahlungen: sehr gut
Eignung als Sparkonto: gut
Kartendesign: gut
Diskretion: gut
Gesamtbewertung: sehr gut

Unsere MeinungUnsere Meinung & Fazit:


Im direkten Vergleich mit allen anderen Prepaid-Kreditkarten ist dieses Angebot wirklich eine der vollwertigsten und transparentesten Lösungen. Der Kunde erhält neben der Kreditkarte ein Verrechnungskonto mit richtigen Bankleistungen und ist nicht auf ein bestehendes Bankkonto angewiesen.

Problemlos lässt sich anonym per Barüberweisung Geld transferieren, ohne dass es die Schufa oder andere wachsame Augen mitbekommen. Es kann uneingeschränkt weltweit ohne weitere Gebühren eingekauft werden, man hat maximalen Betrugsschutz oder erhält ein diskretes Bankkonto.

Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Kreditkarten zum Aufladen bezahlt man eine feste Gebühr, die sämtliche Nebenkosten abdeckt. Außer an die Bargeldgebühr muss man an keine Limits, Kartennutzungsgebühren, Fremdwährungsgebühren, Kündigungsfristen, Kündigungsgebühren oder gar Inaktivitätsgebühren denken. Es gibt keine Kündigungsfristen oder sonstige gemeine Klauseln, die im Kleingedruckten der Allgemeinen Geschäftsbedingungen versteckt werden.

Nicht zu vergessen sei der Hinweis, dass es sich bei dem Kartenherausgeber um eine seriöse, deutsche Bank handelt und nicht um eine dubiose Finanzfirma aus dem Ausland, wo man bei Problemen nur schwer mit der Bank in Kontakt kommt. Einziger richtiger Minuspunkt ist nach unserer Meinung, dass man keine Sofortaufladung via Giropay, Sofortüberweisung, Paypal oder Cashkarten durchführen kann.



Unsere Meinung Weitere Informationen / Global Mastercard Premium beantragen

Haftungsausschluss:
Die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen erfolgen ohne Gewähr und können eine individuelle Beratung nicht ersetzen. Die Angaben dienen zur groben Orientierung. Maßgeblich sind immer die Produktinformationen, Gebührentabellen und AGB der betreffenden Kartenanbieter. Sollten Konditionen oder Informationen nicht korrekt sein, informieren Sie uns bitte per Email oder Kontaktformular. Die aufgelisteten Kreditkartenanbieter stellen keinen vollständigen Überblick über alle in Deutschland erhältlichen Prepaid-Kreditkarten dar. Wenn Sie uns weitere Prepaid-Kreditkartenanbieter empfehlen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Alle Kosten und Leistungsangaben stellen keine Kreditangebote im Sinne der Verbraucherkreditrichtlinien dar. Diese bekommen Sie bei dem jeweiligen Prepaid Kreditkarten Anbieter, den Sie über den "BEANTRAGEN"-Link erreichen.
   
 
Copyright © 2017
All rights reserved.
Test & Vergleich: Sichere Prepaid Kreditkarten für Zahlungen im InternetVergleich Test-Urteil - Zusammenfassung des Prepaid Kreditkarten VergleichesTest Informationen zu den Banken - Herausgebern von Prepaid KreditkartenBanken Ratgeber aufladbare KreditkarteRatgeber KontaktKontakt